VEB Chemie _3

IMG_1884Mit nur einem Besuch ist es bei dieser tollen Location einfach nicht getan, dafür gibt es zuviele Gebäude und Details. Diese Bilder sind bei meinem 4. und 5. Besuch entstanden, nachdem ich mich bei meinem 3.Versuch mit erhobenen Händen dem Wachschutz „ergeben“ musste. Trotz dunkler Kleidung und indianischen gebücktem Schleichen durch die Büsche hat mich wohl mein über den Rücken geschnalltes Stativ „verraten“. Nun ja, im Winter ist auch nicht viel mit versetcken hinter kahlen Büschen…. – dennoch: ich brauchte einen Abschiedsbesuch, denn ein paar Gebäude wollte ich noch von innen sehen, wenngleich auch der Vandalismus erschreckend schnell zunahm und man sagen muss, dass es gen Ende wirklich erschreckend schlimm aussah! Ich kann zwar nicht verstehen, warum Leute etwas zerstören müssen und sich dabei auch noch toll vorkommen (häufig leider dem Klischee entsprechend sind es Jugendliche, wie ich selbst mehrmals live erlebt habe), andererseits drängt sich die Frage auf, warum Investoren sich nicht um ihr erworbenes Gebiet kümmern. Sei’s drum…

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.